14.11.2019 Workshop: Internationales Booking

In Kurz:

Was? Workshop zum Thema „Internationales Booking“

Wann? 14.11.2019 18 Uhr – 20 Uhr

Wo? Café OHA der HfBK Dresden, Güntzstraße 34, 01307 Dresden

Teilnahmegebühr: 20€

Um was geht es im Workshop?

International auf Tour zu sein und grenzüberschreitende kulturelle Aktivitäten durchzuführen ist mit vielen Problemstellungen verbunden, die oft erst dann auftauchen, wenn die Konzerte schon gebucht sind: wo zahle ich eigentlich Einkommensteuer auf die Gage? Wie stelle ich eine korrekte Rechnung? Bin ich während des Auslandsaufenthalts eigentlich krankenversichert? Wie bringe ich meine Musikinstrumente durch den Zoll? Brauche ich ein Visum für den Auftritt im Ausland? In dem Workshop werden diese Themenkomplexe vorgestellt sowie Lösungsmöglichkeiten präsentiert.

 

Für wen ist der Workshop geeignet?

Der Workshop richtet sich an Musiker*innen und Agenturen, die Konzerte im Ausland buchen.

Wer leitet den Workshop?

Sebastian Hoffmann (touring artists – SMartDE)

Sebastian Hoffmann ist Berater bei SMartDe im Rahmen des „touring artists“ – Beratungsangebots für international arbeitende Künstler*innen. Er ist außerdem Konzertveranstalter (Schokoladen, Fourtrack on Stage, Down by the River Festival) in Berlin und war bis 2016 als Agent bei der Berliner Agentur Paper and Iron Booking tätig.

touring artists (www.touring-artists.info, eine Kooperation des ITI Deutschland und der IGBK mit SMartDe – Netzwerk für Kreative e.V., gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien) ist ein Informationsportal für international mobile Künstler*innen und Kreative, das umfassende Informationen zu u. a. Visa und Aufenthalt, Künstlerstatus und Verträge, Transport und Zoll, Steuern und Sozialversicherung bietet. touring artists bildet in erster Linie die Gegebenheiten, rechtlichen Grundlagen und Verwaltungsverfahren in Deutschland ab – für ausländische Künstler*innen und Kreative, die hier temporär arbeiten, wie für deutsche und in Deutschland lebende, die zeitweise im Ausland tätig werden. Die Perspektive von in Deutschland ansässigen Veranstalter*innen ist ebenfalls berücksichtigt. 

Wann und Wo findet der Workshop statt?

Donnerstag 14.11.2019
18 Uhr bis 19.30 Uhr

Café OHA der HfBK
Güntzstraße 34
01307 Dresden

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?

20€ Teilnahmegebühr „Internationales Booking“

Am 2.11. findet der Workshop „Booking Basics – Vom ersten Konzert bis zur Tour“ statt. Du kannst beide Termine zusammen für 55€ Teilnahmegebühr buchen.

Bildungsprämie

Ihr könnt euch die Kursgebühren auch anteilig fördern lassen. Wir arbeiten mit der Bildungsprämie zusammen (fördern 50% der Kurskosten ab 50€) und mit dem Weiterbildungscheck der SAB (fördern bis zu 80% der Weiterbildungskosten). Dies gilt für alle Kurse der Scheune Akademie, welche auch als Reihe für ein ganzes Jahr gebucht werden können. Fragen dazu? Schreibt eine E-Mail: akademie[at]scheune.org

Bildungsprämie
sab-saechsische-aufbaubank

Wir behalten uns vor, den Kurs abzusagen, sollte eine Zahl von mindestens 10 Teilnehmenden nicht erreicht werden.