Seminare

Die Scheune Akademie ist ein Ort, an dem Praxis & Theorie, Fachwissen & Netzwerken aufeinandertreffen. Alle Kurse sind praxisrelevant und unsere Dozenten Profis vom Fach.

In Kurz: Was? Workshop zum Thema Booking für Musiker*innen mit Kai Lehmann Wann? 10.11.2018 11 Uhr – 15 Uhr Wo? Seminarraum, scheune Dresden, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden Teilnahmegebühr: 45€ Anzahl Teilnehmende: 10 – 15 Personen Um was geht es im Workshop? Die meisten Musiker*innen wollen ihre Musik auf die Bühne bringen und sich einem Publikum […]

mehr lesen

In Kurz: Was? Workshop & Praxis Konzert- und Veranstaltungsfotografie Wann? 17.11.2018 10.30 Uhr – 16.30 Uhr (Einstieg + Übung im leeren Konzertsaal) November – Dezember 2018 (Eigenständige Praxisphase bei Konzerten in der scheune) 5.01.2019 11-15 Uhr (Auswertung + Bildbearbeitung) Wo? scheune Dresden, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden Teilnahmegebühr: 85 € Anzahl Teilnehmende: 5-8 Personen  Um was […]

mehr lesen

Der Kurs fällt leider aus. In Kurz: Was? Seminar zum Thema Bandorganisation Wann? 17.11.2018 11 – 12.30 Uhr Wo? Seminarraum, scheune Dresden, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden Teilnahmegebühr: 20€ (In Kombination mit Seminar „Bildrechte“ zusammen 35€)   Um was geht es im Seminar? Musik machen fetzt, der ganze Orgakram nicht so sehr, ist aber trotzdem wichtig. […]

mehr lesen

In Kurz: Was? Siebdruck Workshop Wann? 26.-29.11. 2018 ca. 10-17 Uhr, Vernissage + Feuerzangenbowle 29.11. 18 Uhr Wo? Douze Studio Dresden, Fritz-Reuther-Straße 12, 01097 Dresden Teilnahmegebühr: 250€ (inkl. Material + Verpflegung) Anmeldung: E-Mail an douze@gmx.de Um was geht es im Workshop? Im Workshop geht ihr vom Entwurf über die Druckvorlagenerstellung bis zur Handanlegung am Siebdrucktisch […]

mehr lesen

In Kurz: Was? Beatbox Workshop für Anfänger*innen Wann? 22.12.2018 16.30 – 18.30 Uhr Wo? Backstage, scheune Dresden, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden Teilnahmegebühr: 20€ Um was geht’s im Workshop? Beim Beatboxing erzeugt man Beats und Sounds mit Mund und Stimme. Die Technik kommt ursprünglich aus dem Hip-Hop und wurde dort schon in den 80ern als kreative […]

mehr lesen

Über kaum eine Institution in der Musikindustrie herrschen so starke Meinungen und zugleich so viel Unwissen wie über die GEMA, die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte.  Bei dieser Abendschule bringen wir Licht ins Dunkel. Anika Jankowski wird euch die Institution GEMA vorstellen, welche Aufgaben und Ziele sie verfolgt und wird klären wer und […]

mehr lesen

Ähnlich wie ein Künstler, muss ein Independent-Label heutzutage viele Bereiche parallel abdecken. Der Königsweg besteht darin, aus unzähligen Handlungsmöglichkeiten die eigene Strategie zu entwickeln. Wenn du weißt wo es hingeht und wie du dorthin kommst, kannst du deine kostbare Zeit sinnvoll einzusetzen und auf allen Ebenen ein stimmiges Bild zu erzeugen. Andreas Pionty und Jens […]

mehr lesen

Noch immer ist die Musikszene dominiert von Männern*. Wir wollen diese Schieflage nicht einfach hinnehmen, sondern nehmen sie stattdessen zum Anlass, an zwei Tagen den Fokus ganz auf die Protagonistinnen* der Musiklandschaft zu legen. Damit schließt der Female* Beat Bazarrr an Formate wie den Harmony Bazaar – Festival of Women & Song in Kanada oder […]

mehr lesen