17.11.2018 Seminar „Bandorganisation: Rechts- und Steuerfragen“

In Kurz:

Was? Seminar zum Thema Bandorganisation
Wann? 17.11.2018 11 – 12.30 Uhr
Wo? Seminarraum, scheune Dresden, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden
Teilnahmegebühr: 20€ (In Kombination mit Seminar „Bildrechte“ zusammen 35€)

 

Um was geht es im Seminar?

Musik machen fetzt, der ganze Orgakram nicht so sehr, ist aber trotzdem wichtig. Und damit ihr mit der Band nicht irgendwann Probleme kriegt, beantworten wir euch im Seminar eine ganze Reihe von Fragen:

  • Welche Rechtsform hat eine Band?
  • Wer haftet in der Band?
  • Wer hat eigentlich (rechtlich) das Sagen?
  • Was versteht man unter „Band-GbR“?
  • Muss die Band-GbR angemeldet oder eingetragen werden?
  • Muss die Band Umsatzsteuer abführen?
  • Muss die Band Einkommensteuer zahlen?
  • Ist auf den Gewinn der Band Gewerbesteuer zu zahlen?
  • Ist der Bandname geschützt?
  • Was passiert mit dem Namen bei Auflösung der Band?

Für wen ist das Seminar geeignet?

Der Kurs richtet sich an Bands, Musiker*innen und Musikmanager*innen.

Wer leitet das Seminar?

Robert Harzewski – Rechtsanwalt

Robert Harzewski ist Rechtsanwalt und war über neun Jahre Konzertveranstalter. In seiner Dresdner Kanzlei berät er ausschließlich in den drei Rechtsgebieten Veranstaltungsrecht, Musikrecht und Datenschutzrecht. Als Dozent bietet er deutschlandweit Inhouse-Schulungen, Seminare und Fortbildungen an. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit engagiert er sich bei verschiedenen Film- und Musik-Festivals sowie Konzertprojekten im In- und Ausland.

Wann und Wo findet das Seminar statt?

Samstag 17.11.2018
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Scheune Dresden
Seminarraum
Alaunstraße 36-40
01099 Dresden

 

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?

Die Teilnahmegebühr beträgt 20€. Das Seminar kann in Kombination mit dem Seminar „Bildrechte“ für zusammen 35€ gebucht werden.

Wir behalten uns vor, den Kurs abzusagen, sollte eine Zahl von mindestens 8 Teilnehmenden nicht erreicht werden.

 

Ihr könnt euch die Kursgebühren auch anteilig fördern lassen. Wir arbeiten mit der Bildungsprämie zusammen (fördern 50% der Kurskosten ab 50€) und mit dem Weiterbildungscheck der SAB (fördern bis zu 80% der Weiterbildungskosten). Dies gilt für alle Kurse der Scheune Akademie, welche auch als Reihe für ein ganzes Jahr gebucht werden können.

Bildungsprämie
sab-saechsische-aufbaubank